TERMS OF USE

ALESSA HOME LIVING
TERMS AND CONDITIONS

Nutzungsbedingungen für europäische Nutzer

Letzte Aktualisierung: 01. März 2021

Vielen Dank, dass Sie Alessa home living nutzen !

Diese Nutzungsbedingungen für europäische Nutzer stellen einen rechtlich bindenden Vertrag zwischen Ihnen und Alessa home living dar, der Ihre Nutzung der Websites und Anwendungen sowie andere Angebote von Alessa home living (zusammen die „Alessa home living-Plattform“) regelt. Wenn in diesen Nutzungsbedingungen die Begriffe „Alessa home living“, „wir“, „uns“ oder „unser“ verwendet werden, bezieht sich dies auf das in aufgeführte Alessa home living -Unternehmen, mit dem Sie einen Vertrag abschließen. 

Die Alessa home living-Plattform ist eine Online-Plattform, auf der Nutzer („Mitglieder“) Services veröffentlichen, anbieten, suchen und buchen können. Mitglieder, die Services veröffentlichen und anbieten, sind „Gastgeber“, und Mitglieder, die diese Services suchen, buchen oder nutzen, sind „Gäste“. Gastgeber bieten Unterkünfte („Unterkünfte“), Aktivitäten, Ausflüge und Veranstaltungen („Entdeckungen“) sowie eine Vielzahl von Reise- und anderen Services an (zusammen „Gastgeber-Services“; dabei umfasst jeder Gastgeber-Service ein „Inserat“). Sie müssen ein Nutzerkonto registrieren, um auf bestimmte Funktionen der Alessa home living-Plattform zugreifen und diese nutzen zu können. Die Angaben in Ihrem Nutzerkonto müssen stets korrekt sein. Als Betreiber der Alessa home living-Plattform ist Alessa home living nicht Eigentümer, Anbieter oder Verwalter von Inseraten oder Gastgeber-Services. Alessa home living ist weder Vertragspartner der direkt zwischen Gastgebern und Gästen geschlossenen Verträge noch Immobilienmakler, Versicherer, Veranstalter oder Vermittler von Pauschalreisen im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302. Alessa home living handelt in keiner Eigenschaft als Vertreter für Mitglieder, außer wie in den Zahlungsbedingungen angegeben. Mehr über die Rolle von Alessa home living erfahren Sie in Ziffer 16.

Wir unterhalten weitere Bedingungen und Richtlinien, die diese Nutzungsbedingungen ergänzen, einschließlich unserer Datenschutzerklärung, die unsere Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten beschreibt, und unserer Zahlungsbedingungen, die alle Zahlungsdienstleistungen regeln, welche den Mitgliedern von den Alessa home living-Zahlungsunternehmen („Alessa home living Payments“) zur Verfügung gestellt werden. 

Als Gastgeber sind Sie selbst verantwortlich für die Ermittlung und die Einhaltung aller Gesetze, Regeln, Vorschriften und Verträge mit Dritten, die für Ihre Gastgeber-Services gelten.

Bedingungen für Gäste

  1. Unsere Mission.

Unsere Mission ist es, eine Welt mitzugestalten, in der jeder weltweit zuhause sein kann. Von Blockhütten über Schlösser bis hin zu Kochkursen: Durchstöbern Sie Millionen von Inseraten, um für Ihre Art des Reisens das Passende zu finden. Sie erfahren mehr über ein Inserat, indem Sie sich die Beschreibung und Fotos, das Profil des Gastgebers und die Bewertungen anderer Gäste ansehen. Wenn Sie Fragen haben, können Sie einfach eine Nachricht an den Gastgeber senden. 

  1. Suchen und Buchen auf Alessa home living

2.1 Suchen. Sie können nach Gastgeber-Services suchen, indem Sie Kriterien wie die Art des Gastgeber-Services, das Reiseziel, die Reisedaten und die Anzahl der Gäste angeben. Sie können auch Filter verwenden, um Ihre Suchergebnisse zu verfeinern. Die Suchergebnisse basieren auf der Relevanz für Ihre Suche und weiteren Kriterien. Die Relevanz berücksichtigt Faktoren wie den Preis, die Verfügbarkeit, Bewertungen, die Kundenservice- und Stornierungshistorie, die Beliebtheit, frühere Reisen und gespeicherte Inserate, die Anforderungen des Gastgebers (z. B. Mindest- oder Höchstzahl an Nächten)

2.2 Buchen. Wenn Sie ein Inserat buchen, erklären Sie sich damit einverstanden, alle Gebühren für Ihre Buchung zu zahlen, einschließlich des Inseratspreises, anfallender Gebühren wie der Servicegebühren von Alessa home livingOffline-GebührenSteuern und aller anderen Posten, die beim Bezahlvorgang angegeben werden (zusammen der „Gesamtpreis“). Sie stimmen auch zu, dass Alessa home living Payments jegliche beim Bezahlvorgang angegebene Kaution einziehen darf. Wenn Sie die Buchungsbestätigung erhalten, wird zwischen Ihnen und dem Gastgeber ein Vertrag über die Gastgeber-Services (in diesen Bedingungen manchmal als Buchung bezeichnet) abgeschlossen. Die Stornierungsbedingungen und alle anderen Regeln, Standards, Richtlinien oder Anforderungen, die im Inserat oder beim Bezahlvorgang angegeben werden, sind Bestandteil Ihres Vertrags mit dem Gastgeber. Bitte beachten Sie, dass einige Gastgeber mit einem Co-Gastgeber oder einem Team zusammenarbeiten, um ihre Gastgeber-Services bereitzustellen. 

2.3 Buchungen von Unterkünften. Die Buchung einer Unterkunft stellt ein Ihnen vom Gastgeber eingeräumtes, eingeschränktes Recht dar, die Unterkunft zu betreten, zu bewohnen und zu nutzen. Der Gastgeber ist berechtigt, die Unterkunft während Ihres Aufenthalts weiterhin zu betreten, soweit: (i) dies in angemessenem Rahmen erforderlich, (ii) durch Ihren Vertrag mit dem Gastgeber erlaubt und (iii) mit geltendem Recht vereinbar ist. Wenn Sie nach dem vorgesehenen Check-out-Datum weiterhin in der Unterkunft verbleiben, hat der Gastgeber das Recht, Sie in Übereinstimmung mit geltendem Recht zum Verlassen der Wohnung aufzufordern, einschließlich der Geltendmachung von Mehrkosten, die dem Gastgeber durch Ihren längeren Aufenthalt entstehen. Sie dürfen die maximal zulässige Anzahl an Gästen nicht überschreiten. 

2.4 Buchungen von Entdeckungen und anderer Gastgeber-Services. Die Buchung einer Entdeckung oder eines anderen Gastgeber-Services berechtigt Sie, an diesem Gastgeber-Service mitzuwirken, teilzunehmen oder ihn zu nutzen. Sie und alle von Ihnen eingeladenen Personen müssen die Anforderungen hinsichtlich Mindestalter, Befähigung, Eignung sowie weitere Anforderungen des Gastgebers erfüllen. Sie sind verpflichtet, den Gastgeber über sämtliche Erkrankungen, körperliche Zustände oder sonstige Umstände zu informieren, die Ihre Fähigkeit beeinträchtigen könnten, am Gastgeber-Service teilzunehmen, mitzuwirken oder diesen zu nutzen. Sofern nicht ausdrücklich autorisiert, dürfen Sie keiner weiteren Person erlauben, an einem Gastgeber-Service teilzunehmen, es sei denn, sie wird im Rahmen des Buchungsvorgangs als zusätzlicher Gast angegeben. 

  1. Stornierungen, Reisereklamationen, Rückerstattungen und Buchungsänderungen

3.1 Stornierungen, Reisereklamationen und Rückerstattungen. Wenn Sie eine Buchung stornieren, richtet sich der Betrag, der Ihnen zurückerstattet wird, grundsätzlich nach den Stornierungsbedingungen des Gastgebers, die für diese Buchung gelten. In bestimmten Situationen haben jedoch andere Richtlinien Vorrang und bestimmen, welcher Betrag Ihnen zurückerstattet wird. Wenn ein Umstand außerhalb Ihrer Kontrolle Sie zwingt, eine Buchung zu stornieren, haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine anteilige oder vollständige Rückerstattung gemäß unseren Richtlinien für besondere Umstände. Wenn der Gastgeber storniert oder bei Ihrer Reise ein Problem auftritt (wie in unseren Richtlinien für Rückerstattungen an Gäste definiert), haben Sie möglicherweise Anspruch auf Unterstützung bei der Umbuchung oder auf eine anteilige oder vollständige Rückerstattung im Rahmen unserer Richtlinien für Rückerstattungen an Gäste. Für bestimmte Kategorien von Inseraten gelten andere Richtlinien; zum Beispiel unterliegen Buchungen von Entdeckungen den Richtlinien für Rückerstattungen an Gäste von Entdeckungen. Einzelheiten dazu, was abgedeckt ist und wie hoch Ihre Rückerstattung in der jeweiligen Situation ausfällt, finden Sie in den jeweiligen Richtlinien. Sie können gegen eine Entscheidung von Alessa home living Beschwerde einlegen, indem Sie sich an unseren Kundenservice wenden.

3.2 Buchungsänderungen. Gastgeber und Gäste sind für alle Änderungen von Buchungen verantwortlich, die sie über die Alessa home living-Plattform oder den Alessa home living-Kundenservice vornehmen und sie verpflichten sich, alle zusätzlichen Beträge, Gebühren oder Steuern zu zahlen, die mit einer Buchungsänderung verbunden sind.

  1. Ihre Verantwortlichkeiten.

Sie sind verantwortlich für Ihre eigenen Handlungen und Unterlassungen und auch für die Handlungen und Unterlassungen von Personen, die Sie einladen, sich der Buchung einer Unterkunft oder Entdeckung anzuschließen, oder denen Sie Zugang zu diesen gewähren. Dies bedeutet zum Beispiel Folgendes: (i) Sie sind dafür verantwortlich, eine Unterkunft (und damit zusammenhängendes persönliches Eigentum) in dem Zustand zu hinterlassen, in dem Sie diese vorgefunden haben, und (ii) Sie müssen stets integer handeln, andere respektvoll behandeln und die geltenden Gesetze einhalten. Wenn Sie für einen zusätzlichen Gast buchen, der minderjährig ist, oder wenn Sie ein Minderjähriger zu einem Gastgeber-Service begleitet, müssen Sie rechtlich befugt sein, im Namen des Minderjährigen zu handeln, und Sie allein sind für die Beaufsichtigung dieses Minderjährigen verantwortlich.

Bedingungen für Gastgeber

5.1 Verträge mit Gästen. Wenn Sie eine Buchungsanfrage bestätigen oder eine Buchungsbestätigung über die Alessa home living-Plattform erhalten, schließen Sie einen Vertrag direkt mit dem Gast ab und sind dafür verantwortlich, den Gastgeber-Service zu den Bedingungen und zu dem Preis zu erbringen, die in Ihrem Inserat angegeben sind. Außerdem sind Sie dafür verantwortlich, sämtliche anfallenden Gebühren wie die Servicegebühr von Airbnb (und anfallende Steuern) für jede Buchung zu zahlen. Airbnb Payments wird diese Beträge von Ihren Auszahlungen abziehen, es sei denn, wir einigen uns mit Ihnen auf eine andere Vorgehensweise. Alle Bedingungen oder Bestimmungen, die Sie in einen etwaigen Zusatzvertrag mit Gästen aufnehmen, müssen: (i) mit diesen Nutzungsbedingungen, unseren Richtlinien und den in Ihrem Inserat bereitgestellten Informationen übereinstimmen und (ii) in Ihrer Inseratsbeschreibung deutlich angegeben werden.

.

6.2 Machen Sie sich mit Ihren rechtlichen Verpflichtungen vertraut. Sie sind selbst für die Ermittlung und Einhaltung aller Gesetze, Regeln, Vorschriften und Verträge mit Dritten verantwortlich, die für Ihr Inserat oder Ihre Gastgeber-Services gelten. Zum Beispiel: Einige Vermieter oder Wohnungseigentümergemeinschaften beschränken oder verbieten Untervermietungen, Kurzzeitvermietungen und/oder längere Aufenthalte. In einigen Städten gelten Bauplanungsvorschriften oder andere Gesetze, die die kurzfristige Vermietung von Wohnimmobilien einschränken. An einigen Standorten müssen sich Gastgeber registrieren, eine Genehmigung einholen oder eine Erlaubnis erwerben, bevor sie bestimmte Gastgeber-Services anbieten (z. B. Kurzzeitvermietungen, längere Aufenthalte, Zubereitung von Speisen, Verkauf alkoholischer Getränke, geführte Touren oder der Betrieb eines Fahrzeugs). An manchen Standorten sind die Gastgeber-Services, die Sie anbieten möchten, vielleicht gänzlich verboten. An einigen Standorten wird verlangt, dass Sie Gäste registrieren, die in Ihrer Unterkunft übernachten. An einigen Standorten gibt es Gesetze, die Mieterrechte für Gäste und zusätzliche Verpflichtungen für Gastgeber vorsehen. Zum Beispiel gibt es in einigen Orten Mietrechte sowie Mietstabilisierungs- und Räumungsgesetze, die für längere Aufenthalte relevant sein können. Bitte prüfen Sie die Gesetzeslage bei Ihnen vor Ort, um zu erfahren, welche Vorschriften für die Gastgeber-Services gelten, die Sie anbieten möchten. Informationen, die wir in Bezug auf gesetzliche Anforderungen zur Verfügung stellen, dienen lediglich Informationszwecken, und Sie sollten sich Ihre Verpflichtungen unabhängig bestätigen lassen. Sie sind dafür verantwortlich, personenbezogene Daten von Gästen und anderen Personen in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen und diesen Nutzungsbedingungen, einschließlich unserer Datenschutz-Standards für Gastgeber, zu behandeln und zu verwenden. Wenn Sie Fragen zur Anwendung der örtlichen Gesetze haben, sollten Sie sich immer rechtlich beraten lassen. 

6.3 Suchranking. Die Reihenfolge, in der Inserate in den Suchergebnissen auf der Alessa home living-Plattform angezeigt werden, hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab, darunter diesen Hauptparametern:

  • Suchparameter des Gastes (z. B. Anzahl der Gäste, Reisezeit und -dauer, Preisspanne);
  • Merkmale des Inserats (z. B. Preis, Verfügbarkeit im Kalender, Anzahl und Qualität der Bilder, Bewertungen, Art des Gastgeber-Services, Status des Gastgebers, Alter des Inserats, durchschnittliche Beliebtheit bei Gästen);
  • Buchungserfahrung des Gastes (z. B. Kundenservice und Stornierungshistorie des Gastgebers, Einfachheit der Buchung);
  • Anforderungen des Gastgebers (z. B. Mindest- oder Höchstzahl an Nächten, Buchungsfrist); und
  • Vorlieben des Gastes (z. B. frühere Reisen, gespeicherte Inserate, Standort, von dem aus der Gast sucht).

Suchergebnisse werden in unserer mobilen App möglicherweise anders angezeigt als auf unserer Website. Alessa home living behält sich vor, es Gastgebern zu ermöglichen, ihre Inserate in der Suche oder anderswo auf der Alessa home living-Plattform zu bewerben, indem sie eine zusätzliche Gebühr zahlen. Weitere Informationen über die Faktoren, die bestimmen, wie Ihr Inserat in den Suchergebnissen angezeigt wird.

6.4 Ihre VerantwortlichkeitenSie sind verantwortlich für Ihre eigenen Handlungen und Unterlassungen und sind auch verantwortlich für die Handlungen und Unterlassungen von Personen, die an der Durchführung Ihrer Gastgeber-Services mitwirken. Sie sind dafür verantwortlich, Ihren Preis festzulegen und Regeln und Anforderungen für Ihr Inserat zu erstellen. Sie müssen alle Gebühren und Kosten in Ihrer Inseratsbeschreibung angeben und dürfen keine zusätzlichen Gebühren oder Gelder außerhalb der Airbnb-Plattform einziehen, mit Ausnahme solcher, die ausdrücklich durch unsere Richtlinien für außerhalb der Plattform gezahlte Gebührengestattet sind. Sie dürfen Gäste nicht auffordern oder ermutigen, außerhalb der Airbnb-Plattform Nutzerkonten zu erstellen, Bewertungen abzugeben, ihre Kontaktdaten anzugeben oder andere Maßnahmen zu ergreifen, die gegen unsere Richtlinien für Handlungen außerhalb der Plattform verstoßen. 

6.5 Gastgeben als Team oder Organisation. Wenn Sie als Teil eines Teams, Unternehmens oder einer anderen Organisation tätig sind oder mit einem Co-Gastgeber zusammenarbeiten, sind das Unternehmen und jede Person, die an der Durchführung von Gastgeber-Services mitwirkt, als Gastgeber im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen verantwortlich. Wenn Sie Bedingungen zustimmen oder Verträge abschließen, bestätigen Sie, dass Sie ermächtigt sind, Verträge für Ihr Team, Unternehmen oder Ihre sonstige Organisation abzuschließen und diese zu verpflichten. Wenn Sie andere Funktionen ausüben, versichern Sie, dass Sie ermächtigt sind, diese Funktionen auszuüben. Wenn Sie Alessa home living anweisen, einen Teil Ihrer Auszahlung an einen Co-Gastgeber oder sonstige Gastgeber zu übermitteln oder Zahlungen an eine andere Person zu senden, müssen Sie dazu autorisiert sein und sind verantwortlich für die Zahlungsbeträge und die Richtigkeit der von Ihnen bereitgestellten Auszahlungsinformationen. 

  1. Stornierungen, Reisereklamationen und Buchungsänderungen

7.1 Stornierungen und Reisereklamationen. Wenn ein Gast eine Buchung storniert, wird der an Sie gezahlte Betrag grundsätzlich durch Ihre Stornierungsbedingungen bestimmt, die für diese Buchung gelten. Als Gastgeber sollten Sie Buchungen von Gästen nicht ohne gültigen Grund gemäß unseren Richtlinien für besondere Umstände oder geltendem Recht stornieren. Wenn Sie die Buchung eines Gastes ohne gültigen Grund stornieren, können wir eine Stornierungsgebühr erheben und weitere Maßnahmen ergreifen. Wenn (i) beim Aufenthalt eines Gastes ein Problem auftritt (wie in den Richtlinien für Rückerstattungen an Gäste definiert), (ii) besondere Umstände auftreten oder (iii) eine Buchung gemäß Ziffer 13 dieser Nutzungsbedingungen storniert wird, wird der Betrag, der an Sie ausgezahlt wird, um den Betrag, den wir dem Gast erstatten oder anderweitig zur Verfügung stellen, sowie um alle weiteren angemessenen Kosten, die uns infolge der Stornierung entstehen, reduziert. Wenn ein Gast eine Rückerstattung erhält, nachdem Sie bereits bezahlt wurden, oder der Betrag der Rückerstattung und weitere Kosten, die Alessa home living entstanden sind, Ihre Auszahlung übersteigen, kann Alessa home living (über Alessa home living Payments) diesen Betrag von Ihnen zurückfordern, auch durch Verrechnung der Rückerstattung mit Ihren zukünftigen Auszahlungen. Unsere Richtlinien für Rückerstattungen an Gäste, unsere Richtlinien für besondere Umstände und diese Nutzungsbedingungen haben Vorrang vor den von Ihnen festgelegten Stornierungsbedingungen in Situationen, in denen sie die Stornierung einer Buchung und/oder Rückerstattungen an Gäste vorsehen. Wenn wir berechtigterweise erwarten können, dass einem Gast im Rahmen einer dieser Richtlinien eine Rückerstattung zu gewähren ist, kann die Auszahlung für diese Buchung verzögert werden, bis eine Entscheidung bezüglich der Rückerstattung getroffen wurde. Wenn Sie Gastgeber einer Entdeckung sind, beachten Sie bitte, dass die Stornierungsbedingungen für Entdeckungen, die Richtlinien für Rückerstattungen an Gäste von Entdeckungen und andere Stornierungsgebühren und Konsequenzen für Ihre Buchungen gelten. Einzelheiten zu den Bestimmungen und dazu, welche Auszahlung in der jeweiligen Situation ausgegeben wird, finden Sie in den jeweiligen Richtlinien. Sie können gegen eine Entscheidung von Alessa home living Beschwerde einlegen, indem Sie sich an unseren Kundenservice wenden.

7.2 Änderungen von Buchungen. Gastgeber und Gäste sind für alle Buchungsänderungen verantwortlich, die sie über die Alessa home living -Plattform oder den Alessa home living-Kundenservice vornehmen, und verpflichten sich, alle zusätzlichen Beträge, Gebühren oder Steuern zu zahlen, die mit einer Buchungsänderung verbunden sind.

  1. Steuern

8.1 Steuern für Gastgeber. Als Gastgeber sind Sie dafür verantwortlich, Ihren nach geltendem Recht bestehenden Verpflichtungen nachzukommen, geltende Umsatzsteuern oder andere indirekte Steuern, Belegungssteuern, Touristen-, Einkommens- oder sonstige Steuern („Steuern“) ordnungsgemäß zu melden, einzuziehen, abzuführen oder in Ihren Preis einzubeziehen. 

8.2 Einziehung und Abführung durch Alessa home living. An Standorten, an denen Alessa home living die Einziehung und/oder Abführung von Steuern im Namen von Gastgebern durchführt, beauftragen und ermächtigen Sie Alessa home living, die Steuern in Ihrem Namen einzuziehen und/oder an die zuständige Steuerbehörde abzuführen. Alle Steuern, die von Alessa home living eingezogen und/oder abgeführt werden, werden Mitgliedern in ihren Transaktionsaufzeichnungen angezeigt. Alessa home living kann zusätzliche Beträge von Mitgliedern einfordern (unter anderem durch Abzug solcher Beträge von zukünftigen Auszahlungen), falls die eingezogenen und/oder abgeführten Steuern nicht ausreichen, um die Steuerpflichten dieser Mitglieder vollständig zu erfüllen. Bei Widersprüchen gegen eingezogene Steuern sowie bei der Geltendmachung von Erstattungen müssen Sie sich an die jeweils zuständige Steuerbehörde wenden. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit nach vorheriger Benachrichtigung der betroffenen Mitglieder die Einziehung und Abführung von Steuern an jedem Standort einzustellen. 

8.3 Steuerinformationen. In bestimmten Rechtsordnungen können wir aufgrund steuerlicher Bestimmungen verpflichtet sein, steuerliche Informationen über Sie einzuholen und/oder zu melden und/oder Steuern von Auszahlungen an Sie einzubehalten. Sollten Sie versäumen, uns die gesetzlich erforderlichen Unterlagen vorzulegen, die erforderlich sind, eine solche Verpflichtung, Steuern von Auszahlungen an Sie einzubehalten, zu belegen, können wir Auszahlungen bis zu dem gesetzlich vorgeschriebenen Betrag einbehalten, bis ausreichende Unterlagen vorgelegt werden. Sie stimmen zu, dass Alessa home living in Ihrem Namen Rechnungen oder ähnliche Nachweise über Umsatzsteuer, GST, Verbrauchs- oder sonstige Steuern für Ihre Gastgeber-Services ausstellen kann, um unseren Gästen und deren Organisationen eine korrekte Steuerberichterstattung zu ermöglichen.

Allgemeine Bedingungen

  1. Bewertungen

Im Anschluss an jeden Gastgeber-Service haben Gäste und Gastgeber die Möglichkeit, sich gegenseitig zu bewerten. Ihre Bewertung muss zutreffend sein und darf keine diskriminierenden, beleidigenden, verleumderischen oder sonstige Formulierungen enthalten, die gegen unsere Richtlinien für angemessene Inhalte oder unsere Richtlinien für Bewertungen verstoßen. Bewertungen werden von Alessa home living nicht auf ihre Richtigkeit überprüft und können unzutreffend oder irreführend sein. 

  1. Inhalte

Teile der Alessa home living-Plattform ermöglichen Ihnen, Feedback, Texte, Fotos, Audiodateien, Videos, Informationen und weitere Inhalte (zusammen „Inhalte“) bereitzustellen. Durch die Bereitstellung von Inhalten, in welcher Form und mit welchen Mitteln auch immer, gewähren Sie Alessa home living eine nicht exklusive, weltweite, lizenzgebührenfreie, unterlizenzierbare und übertragbare Lizenz, für die Dauer des Schutzes der so lizenzierten Rechte, auf diese Inhalte zuzugreifen, sie zu verwenden, zu speichern, zu kopieren, zu ändern, zu modifizieren, abgeleitete Werke davon zu erstellen, zu verteilen, zu veröffentlichen, zu übertragen, zu streamen, zu senden und anderweitig in irgendeiner Weise zu nutzen, um die Alessa home living-Plattform in allen bekannten oder bisher unbekannten Medien oder Plattformen, insbesondere im Internet und in sozialen Netzwerken, bereitzustellen und/oder zu bewerben. Wenn Inhalte personenbezogene Daten enthalten, werden diese nur für Zwecke verwendet, die datenschutzrechtlich zulässig sind; für unsere Verarbeitung solcher Inhalte gilt unsere Datenschutzerklärung. In Fällen, in denen Alessa home living  für die Erstellung von Inhalten bezahlt oder deren Erstellung unterstützt, kann Alessa home living Rechteinhaber dieser Inhalte sein; in diesem Fall wird dies in zusätzlichen Bedingungen oder Offenlegungen erwähnt. Sie allein sind verantwortlich für alle Inhalte, die Sie bereitstellen, und stellen sicher, dass Sie entweder Rechteinhaber dieser Inhalte oder ermächtigt sind, Alessa home living die in diesen Nutzungsbedingungen beschriebenen Rechte einzuräumen. Sie sind verantwortlich, wenn Ihre Inhalte das geistige Eigentum, die Persönlichkeitsrechte oder Datenschutzrechte Dritter verletzen. Inhalte müssen unseren Richtlinien für angemessene Inhalteund unserer Antidiskriminierungs-Richtlinie entsprechen, die unter anderem diskriminierende, obszöne, belästigende, betrügerische, gewalttätige und illegale Inhalte verbieten. Alessa home living kann Dienste oder automatisierte Tools zur Übersetzung von Inhalten zur Verfügung stellen, und Sie stimmen zu, dass Ihre Inhalte mithilfe dieser Dienste oder Tools übersetzt werden können. Alessa home living übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit oder Qualität von Übersetzungen, und die Mitglieder sind für die Überprüfung der Richtigkeit solcher Übersetzungen selbst verantwortlich.

  1. Gebühren

Alessa home living kann von Gastgebern und Gästen Gebühren (und geltende Steuern) für die Nutzung der Alessa home living -Plattform erheben. Weitere Informationen dazu, wann Servicegebühren anfallen und wie diese berechnet werden, finden Sie auf unserer Seite zum Thema Servicegebühren. Sofern auf der Alessa home living-Plattform nichts anderes angegeben wird, sind Servicegebühren nicht erstattungsfähig. Alessa home living behält sich das Recht vor, die Servicegebühren jederzeit zu ändern, und wird die Mitglieder unter Wahrung einer angemessenen Frist über alle Gebührenänderungen informieren, bevor sie in Kraft treten. Gebührenänderungen haben keine Auswirkungen auf Buchungen, die vor dem Inkrafttreten der Gebührenänderung vorgenommen wurden. Sollten Sie einer Gebührenänderung nicht zustimmen, können Sie diesen Vertrag gemäß Ziffer 13.2 jederzeit kündigen. 

  1. Regeln der Alessa home living -Plattform.

12.1 Regeln. Sie müssen diese Regeln befolgen und dürfen anderen nicht helfen oder sie dazu verleiten, diese Regeln zu brechen oder zu umgehen. 

  • Handeln Sie integer und behandeln Sie andere respektvoll.
    • Lügen Sie nicht, stellen Sie etwas oder jemanden nicht falsch dar und geben Sie nicht vor, jemand anderes zu sein.
    • Seien Sie im Umgang mit anderen höflich und respektvoll.
    • Befolgen Sie unsere Antidiskriminierungs-Richtlinie und diskriminieren oder belästigen Sie andere nicht.
  • Die Alessa home living-Plattform darf nicht beschädigt, gehackt, nachgebaut, kompromittiert oder beeinträchtigt werden.
    • Verwenden Sie keine Bots, Crawler, Scraper oder andere automatisierte Mittel, um auf die Alessa home living-Plattform zuzugreifen oder Daten oder andere Inhalte von der Alessa home living-Plattform zu erheben oder anderweitig mit ihr zu interagieren. 
    • Sie dürfen nicht versuchen, Sicherheits- oder technologische Maßnahmen zum Schutz der Alessa home living-Plattform oder der Inhalte zu umgehen, indem sie diese hacken, umgehen, deaktivieren, stören oder anderweitig unterlaufen.
    • Sie dürfen keine Software oder Hardware, die zur Bereitstellung der Alessa home living-Plattform verwendet wird, entschlüsseln, dekompilieren, disassemblieren oder zurückentwickeln.
    • Ergreifen Sie keine Maßnahmen, die die Leistung oder ordnungsgemäße Funktionsweise der Alessa home living-Plattform beschädigen oder beeinträchtigen könnten.
  • Nutzen Sie die Alessa home living-Plattform nur so, wie durch diese Nutzungsbedingungen oder eine andere Vereinbarung mit uns autorisiert.
    • Sie dürfen die personenbezogenen Daten eines anderen Mitglieds nur dann verwenden, wenn dies erforderlich ist, um eine Transaktion über die Alessa home living-Plattform zu ermöglichen, wie durch diese Nutzungsbedingungen autorisiert.
    • Nutzen Sie die Alessa home living-Plattform, unsere Messaging-Tools oder die personenbezogenen Daten von Mitgliedern nicht, um kommerzielle Nachrichten ohne deren ausdrückliche Zustimmung zu senden. 
    • Sie dürfen Inhalte, die über die Alessa home living-Plattform zur Verfügung gestellt werden, nur dann verwenden, wenn dies erforderlich ist, um Ihnen die Nutzung der Alessa home living-Plattform als Gast oder Gastgeber zu ermöglichen. 
    • Nutzen Sie Inhalte nur, wenn Sie die Erlaubnis des Rechteinhabers dieser Inhalte haben oder die Nutzung von uns in diesen Nutzungsbedingungen oder einer anderen Vereinbarung, die Sie mit uns getroffen haben, autorisiert ist.
    • Sie dürfen keine Buchungen oder Zahlungen außerhalb der Alessa home living-Plattform anfordern, durchführen oder entgegennehmen, um Gebühren oder Steuern zu umgehen oder aus anderen Gründen. Ausnahmen finden Sie in unseren Richtlinien für außerhalb der Plattform erhobene Gebühren.
    • Fordern Sie Gäste nicht auf, vor, während oder nach einer Buchung ein Nutzerkonto zu erstellen, eine Bewertung abzugeben oder anderweitig mit einer Website, einer App oder einem Service eines Drittanbieters zu interagieren, es sei denn, dies wurde von Alessa home living genehmigt.
    • Führen Sie keine Maßnahmen durch, die darauf abzielen, unseren Suchalgorithmus zu manipulieren.
    • Buchen Sie Gastgeber-Services nur, wenn Sie diese tatsächlich nutzen.
    • Sie dürfen die Alessa home living Plattform sowie jegliche Inhalte, Alessa home living-Brandings, Seitenlayouts oder Designs ohne unsere Zustimmung nicht nutzen, kopieren, anzeigen, spiegeln oder manipulieren.
  • Erfüllen Sie Ihre gesetzlichen Pflichten.
    • Befolgen Sie stets die für Sie geltenden Gesetze, einschließlich der Gesetze zum Schutz der Privatsphäre sowie Datenschutz- und Exportgesetze.
    • Wenn Sie uns personenbezogene Daten einer anderen Person zur Verfügung stellen, müssen Sie: (i) dies in Übereinstimmung mit geltendem Recht tun, (ii) dazu ermächtigt sein und (iii) uns autorisieren, diese Informationen im Rahmen unserer Datenschutzerklärung zu verarbeiten. 
    • Lesen und befolgen Sie unsere Nutzungsbedingungen, Richtlinien und Standards.
    • Organisieren oder ermöglichen Sie keine unautorisierten Partys oder Veranstaltungen. Sie sind verantwortlich für jede Party oder Veranstaltung, die Sie während Ihres Aufenthaltes durchführen, die gegen unsere Richtlinien für Partys und Veranstaltungen verstößt.
    • Nutzen Sie den Namen, das Logo, das Branding oder die Marken von Airbnb oder anderen nicht ohne Erlaubnis.
    • Verwenden oder registrieren Sie keine Domainnamen, Social-Media-Handles, Handelsnamen, Marken, Brandings, Logos oder andere Quellenkennungen, die mit dem Branding von Alessa home living verwechselt werden könnten.
    • Bieten Sie keine Gastgeber-Services an, die gegen die für Sie geltenden Gesetze oder Verträge verstoßen.
    • Bieten Sie weder Prostitution an, noch nehmen Sie diese in Anspruch; beteiligen Sie sich nicht am Menschenhandel und ermöglichen Sie ihn nicht.

12.2 Melden von Verstößen. Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Mitglied, Inserat oder Inhalt ein unmittelbares Risiko für eine Person oder Unterkunft darstellt, wenden Sie sich umgehend an die örtlichen Behörden, bevor Sie Alessa home living kontaktieren. Wenn Sie außerdem der Meinung sind, dass ein Mitglied, Inserat oder Inhalt gegen unsere Standards verstößt, sollten Sie Alessa home living Ihre Bedenken mitteilen. Wenn Sie den örtlichen Behörden ein Problem gemeldet haben, kann Alessa home living eine Kopie dieses Berichts anfordern. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, sind wir nicht verpflichtet, als Reaktion auf einen Bericht Maßnahmen zu ergreifen. 

12.3 Meldungen über Urheberrechtsverletzungen. Wenn Sie der Ansicht sind, dass Inhalte auf der Alessa home living-Plattform Ihre Urheberrechte verletzen, benachrichtigen Sie uns bitte gemäß unserer Urheberrechts-Richtlinie.

  1. Kündigung, Suspendierung und andere Maßnahmen.

13.1 Laufzeit. Der Vertrag zwischen Ihnen und Alessa home living, der sich in diesen Nutzungsbedingungen widerspiegelt, bleibt solange in Kraft, bis entweder Sie oder wir den Vertrag gemäß diesen Nutzungsbedingungen kündigen. 

13.2 Kündigung. Sie können diesen Vertrag jederzeit kündigen, indem Sie uns eine E-Mail senden oder Ihr Nutzerkonto löschen. Alessa home living kann diesen Vertrag jederzeit mit einer Kündigungsfrist von 30 Tagen per E-Mail oder unter Verwendung aller sonstigen Kontaktdaten, die Sie für Ihr Nutzerkonto angegeben haben, kündigen. Alessa home living kann diesen Vertrag auch fristlos und ohne Vorankündigung kündigen und die Bereitstellung des Zugangs zur Alessa home living-Plattform einstellen, wenn (i) Sie in erheblichem Maße gegen Ihre Pflichten aus diesen Nutzungsbedingungen oder unseren Richtlinienverstoßen, (ii) Sie gegen geltendes Recht verstoßen oder (iii) eine solche Maßnahme notwendig ist, um die persönliche Sicherheit oder das Eigentum von Alessa home living seinen Mitgliedern oder Dritten zu schützen (zum Beispiel im Falle von betrügerischem Verhalten eines Mitglieds) oder (iv) Ihr Nutzerkonto seit mehr als zwei Jahren inaktiv ist. 

13.3 Verstöße von Mitgliedern. Wenn (i) Sie gegen diese Nutzungsbedingungen, unsere Richtlinienoder unsere Standards verstoßen, (ii) Sie gegen geltendes Recht, Vorschriften oder Rechte Dritter verstoßen, (iii) Sie wiederholt schlechte Bewertungen erhalten haben oder Alessa home living auf andere Weise Beschwerden über Ihre Leistung oder Ihr Verhalten erhält oder davon erfährt, (vi) Sie wiederholt bestätigte Buchungen storniert oder Buchungsanfragen ohne triftigen Grund nicht beantwortet haben oder (vii) eine solche Maßnahme erforderlich ist, um die persönliche Sicherheit oder das Eigentum von Alessa home living, seinen Mitgliedern oder Dritten zu schützen oder um Betrug oder anderen rechtswidrigen Aktivitäten vorzubeugen, kann Alessa home living: 

  • Ihren Zugriff auf die oder Ihre Nutzung der Alessa home living-Plattform und/oder Ihres Nutzerkontos sperren oder einschränken;
  • Inserate, Bewertungen oder andere Inhalte sperren oder entfernen;
  • ausstehende oder bestätigte Buchungen stornieren; oder
  • einen mit Ihrem Nutzerkonto verknüpften besonderen Status vorübergehend oder dauerhaft widerrufen.

Bei nicht wesentlichen Verstößen oder wenn anderweitig möglich und angemessen, erhalten Sie von Alessa home living eine Benachrichtigung über jede beabsichtigte Maßnahme und die Möglichkeit, das Problem zu beheben, es sei denn, eine solche Benachrichtigung würde (i) die Aufdeckung oder Verhinderung von Betrug oder anderen illegalen Aktivitäten verhindern oder beeinträchtigen, (ii) die legitimen Interessen anderer Mitglieder oder Dritter beeinträchtigen oder (iii) gegen geltende Gesetze verstoßen. 

13.4 Rechtliche Anforderungen. Alessa home living kann alle Maßnahmen ergreifen, die angemessen und erforderlich sind, um geltendes Recht oder die Anordnung oder Aufforderung eines Gerichts, einer Strafverfolgungsbehörde oder einer anderen Verwaltungsbehörde oder Regierungsbehörde einzuhalten, einschließlich der oben in Ziffer 13.3 beschriebenen Maßnahmen.

13.5 Auswirkungen der Kündigung. Wenn Sie Gastgeber sind und Ihr Nutzerkonto bei Alessa home living kündigen, werden alle bestätigten Buchungen automatisch storniert und Ihre Gäste erhalten eine vollständige Rückerstattung. Wenn Sie Ihr Nutzerkonto bei Alessa home living als Gast kündigen, werden alle bestätigten Buchungen automatisch storniert. Jegliche Rückerstattung hängt von den im jeweiligen Inserat angegebenen Stornierungsbedingungen ab. Nach einer Kündigung dieses Vertrags haben Sie keinen Anspruch auf Wiederherstellung Ihres Nutzerkontos oder Ihrer Inhalte. Wenn Ihre Nutzung der Alessa home living -Plattform eingeschränkt, Ihr Nutzerkonto bei Alessa home living gesperrt oder dieser Vertrag von uns gekündigt wurde, dürfen Sie kein neues Nutzerkonto registrieren oder die Alessa home living -Plattform über das Nutzerkonto eines anderen Mitglieds nutzen.

13.6 Widerspruch. Gegen eine von Alessa home living auf der Grundlage dieser Ziffer 13 getroffene Entscheidung können Sie Beschwerde einlegen, indem Sie sich an den Kundenservice wenden.

  1. Änderung dieser Nutzungsbedingungen

Alessa home living behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit nach Maßgabe dieser Ziffer 14 zu ändern. Wenn wir Änderungen an diesen Nutzungsbedingungen vornehmen, werden wir die aktualisierten Nutzungsbedingungen auf der Alessa home living -Plattform veröffentlichen und das Datum unter „Letzte Aktualisierung“ am Anfang dieser Nutzungsbedingungen anpassen. Zudem informieren wir Sie mindestens dreißig (30) Tage vor dem Zeitpunkt des Inkrafttretens der neuen Nutzungsbedingungen per E-Mail über die vorgeschlagenen Änderungen. Sollten Sie mit den aktualisierten Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sein, können Sie diesen Vertrag gemäß diesen Nutzungsbedingungen fristlos und kostenfrei kündigen. Auf Ihr Ablehnungsrecht, die Frist dafür und Ihr Kündigungsrecht weisen wir Sie in der Benachrichtigungs-E-Mail gesondert hin. Wenn Sie den Nutzungsvertrag nicht vor dem Datum kündigen, an dem die geänderten Nutzungsbedingungen in Kraft treten, gilt Ihre fortgesetzte Nutzung der Alessa home living -Plattform als Zustimmung zu den geänderten Nutzungsbedingungen.

  1. Klärung von Beschwerden und Schadensmeldungen

Wenn ein Mitglied nachweist, dass ein anderes Mitglied eine Unterkunft oder dessen Eigentum schuldhaft beschädigt hat („Schadensmeldung“), kann das beschwerdeführende Mitglied eine Ausgleichszahlung verlangen. Wenn das beschwerdeführende Mitglied Alessa home living einen Schaden meldet, erhält das andere Mitglied die Gelegenheit, darauf zu antworten. Wenn das andere Mitglied einer Zahlung zustimmt oder Alessa home living unter Berücksichtigung der geltenden gesetzlichen Vorschriften über die Beweislast feststellt, dass es den Schaden schuldhaft verursacht hat, kann Alessa home living über Alessa home living Payments alle Beträge, die zur Deckung des Schadens erforderlich sind, vom verantwortlichen Mitglied einziehen und/oder mit einer etwaigen Kaution verrechnen. Airbnb behält sich zudem vor, andere Rechtsmittel zu ergreifen, die uns nach geltendem Recht zur Verfügung stehen. Sie erklären sich bereit, in gutem Glauben mit Alessa home living zu kooperieren, alle von Alessa home living  angeforderten Informationen zur Verfügung zu stellen, Dokumente auszuführen und weitere angemessene Maßnahmen im Zusammenhang mit Schadensmeldungen, Beschwerden von Mitgliedern, Ansprüchen aus Versicherungspolicen oder anderen Ansprüchen im Zusammenhang mit Ihrer Bereitstellung oder Nutzung der Gastgeber-Services zu ergreifen. Sie können gegen eine von Alessa home living  im Rahmen dieser Ziffer 15 getroffenen Entscheidung Beschwerde einlegen, indem Sie sich an unseren Kundenservice wenden. Alle Entscheidungen von Alessa home living im Zusammenhang mit einer Schadensmeldung wirken sich nicht auf Ihre vertraglichen und gesetzlichen Rechte aus. Ihr Recht, den ordentlichen Rechtsweg zu beschreiten, bleibt unberührt.

  1. Die Rolle von Alessa home living

Wir bieten eine Plattform, auf der Mitglieder Gastgeber-Services veröffentlichen, anbieten, suchen und buchen können. Wenn Mitglieder eine Buchung vornehmen bzw. bestätigen, schließen sie direkt miteinander einen Vertrag. Alessa home living ist und wird keine Vertragspartei oder sonstiger Beteiligter an dem Vertragsverhältnis zwischen Mitgliedern. Alessa home living handelt nicht als Vertreter für Mitglieder, außer wenn Alessa home living Payments wie in den Zahlungsbedingungen angegeben als Zahlungsabwickler fungiert. Auch wenn wir intensiv daran arbeiten, unseren Mitgliedern großartige Erfahrungen bei der Nutzung der Alessa home living -Plattform zu ermöglichen, können wir das Verhalten oder die Leistungsfähigkeit von Gästen und Gastgebern nicht kontrollieren und garantieren nicht (i) die Existenz, Qualität, Sicherheit, Eignung oder Rechtmäßigkeit von Inseraten oder Gastgeber-Services oder (ii) die Wahrheit oder Genauigkeit von Inseratsbeschreibungen, Bewertungen oder anderen Inhalten, die von Mitgliedern bereitgestellt werden. Alessa home living ist nicht allgemein verpflichtet, die Nutzung der Alessa home living -Plattform zu überwachen und von Mitgliedern bereitgestellte Informationen zu verifizieren. Alessa home living hat jedoch das Recht, Inhalte zu prüfen, zu entfernen, zu bearbeiten oder den Zugriff darauf zu sperren, um: (i) die Alessa home living -Plattform zu betreiben, zu sichern und zu verbessern (insbesondere für Zwecke der Betrugsprävention, Risikobewertung, Durchführung von Untersuchungen und Kundenbetreuung); (ii) sicherzustellen, dass Mitglieder diese Nutzungsbedingungen einhalten; (iii) geltendes Recht oder die Anordnung oder Anforderung eines Gerichts, einer Strafverfolgungsbehörde oder einer anderen Verwaltungsbehörde oder Regierungsbehörde einzuhalten; (iv) auf Inhalte von Mitgliedern zu reagieren, bei denen wir feststellen, dass sie schädlich oder anstößig sind; (v) Maßnahmen zu ergreifen, die in diesen Nutzungsbedingungen festgelegt sind; und (vi) Qualitäts- oder Eignungskriterien aufrechtzuerhalten und durchzusetzen, einschließlich der Entfernung von Inseraten, die nicht den Qualitäts- und Eignungskriterien entsprechen. Wenn wir Inhalte entfernen oder den Zugriff darauf sperren, benachrichtigen wir das betreffende Mitglied und geben die Gründe für eine solche Maßnahme an, es sei denn, eine solche Benachrichtigung würde (i) die Aufdeckung oder Verhinderung von Betrug oder anderen illegalen Aktivitäten verhindern oder beeinträchtigen, (ii) die legitimen Interessen anderer Mitglieder oder Dritter beeinträchtigen oder (iii) gegen geltende Gesetze verstoßen. Sie können gegen eine solche Entscheidung Beschwerde einlegen, indem Sie sich an unseren Kundenservicewenden. Mitglieder erklären sich bereit, mit Alessa home living zusammenzuarbeiten, Alessa home living in gutem Glauben zu unterstützen und Alessa home living die Informationen zur Verfügung zu stellen und die Maßnahmen zu ergreifen, die von Alessa home living vernünftigerweise in Bezug auf eine von Alessa home living durchgeführte Untersuchung bezüglich der Nutzung oder des Missbrauchs der Alessa home living -Plattform verlangt werden können. 

  1. Hinweise

Wir garantieren nicht die Existenz, das Verhalten, die Leistungsfähigkeit, Sicherheit, Qualität, Rechtmäßigkeit oder Eignung von Gästen, Gastgebern, Gastgeber-Services, Inseraten oder Dritten und garantieren nicht, dass etwaige Verifizierungen, Identitäts- oder Hintergrundüberprüfungen von Mitgliedern (falls zutreffend) vergangenes Fehlverhalten aufdecken oder zukünftiges Fehlverhalten verhindern. Jeder Hinweis darauf, dass ein Mitglied „verifiziert“ wurde (oder eine ähnliche Formulierung), zeigt nur an, dass das Mitglied oder Alessa home living ein entsprechendes Verifizierungs- oder Identifizierungsverfahren durchgeführt hat. Wir sind nicht verantwortlich für Ausfälle oder Störungen der Internet- und Telekommunikationsinfrastruktur, die außerhalb unserer Kontrolle liegen und zu Unterbrechungen der Verfügbarkeit der Alessa home living -Plattform führen können. Alessa home living kann unter Berücksichtigung der berechtigten Interessen der Mitglieder (z. B. durch vorherige Ankündigung) die Verfügbarkeit der Alessa home living -Plattform oder bestimmter Funktionen derselben vorübergehend einschränken, wenn dies im Hinblick auf Kapazitätsengpässe, die Sicherheit oder die Integrität unserer Server oder zur Durchführung von Wartungsmaßnahmen, die die ordnungsgemäße oder verbesserte Funktion der Alessa home living –Plattform gewährleisten, erforderlich ist. 

  1. Haftung

Alessa home living haftet nach den gesetzlichen Vorschriften für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit von Alessa home living seinen gesetzlichen Vertretern, leitenden Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen. Gleiches gilt für die Übernahme von Garantien oder jeder anderen verschuldensunabhängigen Haftung oder im Falle einer schuldhaften Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit. Bei leicht fahrlässigen Verletzungen wesentlicher Vertragspflichten durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen ist die Haftung von Alessa home living auf den typischerweise eintretenden vorhersehbaren Schaden begrenzt. Soweit die Haftung von Alessa home living ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch zugunsten der persönlichen Haftung seiner gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten und einfachen Erfüllungsgehilfen. Eine weitere Haftung von Alessa home living ist ausgeschlossen.

  1. Freistellung

Sie werden Alessa home living (einschließlich Alessa home living Payments, andere verbundene Unternehmen und deren Mitarbeiter) freistellen, verteidigen (nach Wahl von Alessa home living), entschädigen und schadlos halten von und gegen jegliche Ansprüche, Verbindlichkeiten, Schäden, Verluste und Aufwendungen, einschließlich, ohne Einschränkung, der Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung und Buchhaltungskosten, die entstehen oder in irgendeinem Zusammenhang stehen mit: (i) Ihrem Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen (einschließlich aller zusätzlichen oder ergänzenden Bedingungen, die für ein Produkt oder eine Funktion gelten), gegen unsere Richtlinien oder Standards, (ii) Ihrer unsachgemäßen Nutzung der Alessa home living -Plattform, (iii) Ihrer Interaktion mit einem Mitglied, Ihrem Aufenthalt in einer Unterkunft, Ihrer Teilnahme an einer Entdeckung oder Ihrer Nutzung eines anderen Gastgeber-Services, einschließlich, ohne Einschränkung, aller Verletzungen, Verluste oder Schäden (ob ausgleichend, direkt, zufällig, als Folge oder anderweitig) jeglicher Art, die in Verbindung mit oder als Ergebnis einer solchen Interaktion, eines solchen Aufenthalts, einer solchen Teilnahme oder Nutzung entstehen, (iv) Ihrem Versäumnis oder unserem Versäumnis auf Ihre Anweisung hin, Steuern korrekt zu melden, einzuziehen oder abzuführen, oder (v) Ihrer Verletzung von Gesetzen, Vorschriften oder Rechten Dritter, wie z. B. von geistigen Eigentumsrechten oder Datenschutzrechten. Diese Freistellungsverpflichtung gilt nur, wenn und soweit die Ansprüche, Verbindlichkeiten, Schäden, Verluste und Aufwendungen durch Ihre schuldhafte Verletzung einer vertraglichen Verpflichtung verursacht wurden.

  1. Vertragspartner

Auf der Grundlage Ihres Wohn- oder Geschäftssitzes und Ihren Aktivitäten auf der Alessa home living -Plattform gibt Anhang 1 unten das Alessa home living Unternehmen an, mit dem Sie einen Vertrag abschließen. Wenn Ihnen über die Alessa home living -Plattform ein anderes als das in Anhang 1 aufgeführte Alessa home living -Unternehmen als für ein Produkt, eine Funktion oder eine Transaktion verantwortlich angezeigt wird, ist das so ermittelte Alessa home living -Unternehmen Ihr Vertragspartner in Bezug auf dieses Produkt, diese Funktion oder Transaktion. Wenn Sie Ihren Wohn- oder Geschäftssitz in ein Land außerhalb des EWR, der Schweiz oder des Vereinigten Königreichs verlegen, richten sich Ihr Vertragspartner und die gültige Version der Nutzungsbedingungen ab dem Datum, an dem sich Ihr Wohn- oder Geschäftssitz ändert, nach Ihrem neuen Wohn- oder Geschäftssitz.

  1. Rechtswahl und Gerichtsstand

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen irischem Recht. Soweit Sie Verbraucher sind und zwingende gesetzliche Verbraucherschutzvorschriften Ihres Wohnsitzlandes für Sie vorteilhaftere Regelungen enthalten, gelten diese Regelungen unabhängig von der Wahl irischen Rechts. Als Verbraucher können Sie Ansprüche im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen sowohl vor dem zuständigen Gericht an Ihrem Wohnsitz als auch vor dem zuständigen Gericht am Unternehmenssitz von Alessa home living in Irland geltend machen. Wenn Alessa home living seine Rechte gegen Sie als Verbraucher durchsetzen möchte, können wir das nur vor den zuständigen Gerichten an Ihrem Wohnsitz tun. Wenn Sie als Unternehmen handeln, erklären Sie sich damit einverstanden, sich der ausschließlichen Zuständigkeit der irischen Gerichte zu unterwerfen.

  1. Verschiedenes.

23.1 Andere durch Verweis einbezogene Bedingungen. Unsere Gastgeber-Garantie-BedingungenBedingungen des Versicherungsprogramms für Gastgeber in JapanRichtlinien für Rückerstattungen an GästeRichtlinien für Rückerstattungen an Gäste von EntdeckungenRichtlinien für angemessene InhalteAntidiskriminierungs-RichtlinieRichtlinien für besondere Umständesonstigen RichtlinienStandards und weitere ergänzende Richtlinien und Bedingungen, auf die in diesen Nutzungsbedingungen verwiesen wird, gelten für Ihre Nutzung der Alessa home living -Plattform, sind durch Verweis einbezogen und Bestandteil Ihres Vertrags mit Alessa home living. 

23.2 Auslegung dieser Nutzungsbedingungen. Sofern sie nicht durch zusätzliche Bedingungen, Regelungen, Richtlinien, Standards und produktinterne Offenlegungen ergänzt werden können, stellen diese Nutzungsbedingungen die gesamte Vereinbarung zwischen Alessa home living und Ihnen in Bezug auf Ihren Zugriff auf die bzw. Ihre Nutzung der Alessa home living -Plattform dar und ersetzen sämtliche vorherigen mündlichen oder schriftlichen Vereinbarungen zwischen Alessa home living und Ihnen. Diese Nutzungsbedingungen zielen nicht darauf ab, Rechte oder Rechtsbehelfe auf andere Personen außer Ihnen und Alessa home living zu übertragen. Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen ungültig oder nicht durchsetzbar sein, wird diese Bestimmung gestrichen, was keinen Einfluss auf die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der verbleibenden Bestimmungen hat. An die Stelle von nicht einbezogenen oder unwirksamen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen tritt das Gesetzesrecht. 

23.3 Kein Verzicht. Die Nicht-Durchsetzung eines Rechts oder einer Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen durch Alessa home living stellt keinen Verzicht auf dieses Recht oder diese Bestimmung dar, sofern wir dazu nicht schriftlich unsere Zustimmung erteilen. Sofern nicht ausdrücklich in diesen Nutzungsbedingungen festgelegt, bleibt die Ausübung eines der Rechtsmittel durch eine der Parteien gemäß diesen Nutzungsbedingungen unbeschadet ihrer anderen Rechtsmittel gemäß diesen Nutzungsbedingungen oder anderweitig gesetzlich zulässig.

23.4 Übertragung. Sie sind nicht berechtigt, diesen Vertrag oder Ihre Rechte und Pflichten im Rahmen dieses Vertrags ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Alessa home living abzutreten, zu übertragen oder zu delegieren. Alessa home living kann diesen Vertrag und alle Rechte und Pflichten, die sich aus diesem ergeben, uneingeschränkt nach alleinigem Ermessen und unter Einhaltung einer 30-tägigen Mitteilungsfrist abtreten, übertragen oder delegieren. Ihr Recht, diesen Vertrag gemäß Ziffer 13.2 jederzeit zu kündigen, bleibt unberührt.

23.5 Benachrichtigungen. Sofern nichts anderes festgelegt wird, erfolgen alle im Rahmen dieses Vertrags erlaubten oder erforderlichen Mitteilungen und sonstigen Nachrichten an Mitglieder elektronisch und werden durch Alessa home living per E-Mail, über die Alessa home living -Plattform oder Messaging-Dienste (wie SMS und WeChat) oder über weitere Kontaktmethoden, die wir Ihnen anbieten, übermittelt. Wenn sich eine Benachrichtigung auf eine Buchung oder ein Inserat in Japan bezieht, stimmen Sie zu, dass solche Benachrichtigungen auf elektronischem Wege anstelle einer schriftlichen Erklärung die Verpflichtungen von Alessa home living gemäß Artikel 59 Absatz 1 des japanischen Housing Accommodation Business Act erfüllen.

23.6 Dienste von Drittanbietern. Die Alessa home living -Plattform kann Links zu Websites, Apps, Diensten oder Ressourcen Dritter enthalten („Dienste von Drittanbietern“), die anderen Bedingungen und Datenschutzpraktiken unterliegen. Alessa home living ist nicht verantwortlich für jegliche Art von Diensten von Drittanbietern und Links zu solchen Diensten von Drittanbietern stellen keine Empfehlung durch Alessa home living dar.

23.7 Bedingungen von Google. Einige Übersetzungen auf der Alessa home living -Plattform werden von Google bereitgestellt. Google schließt alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Gewährleistungen im Zusammenhang mit den Übersetzungen aus, einschließlich aller Gewährleistungen der Genauigkeit, Zuverlässigkeit und aller stillschweigenden Gewährleistungen der Marktgängigkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck und der Nichtverletzung von Rechten Dritter. Manche Bereiche der Alessa home living -Plattform nutzen Google Maps/Earth-Kartendienste einschließlich Google-Maps-Schnittstellen. Ihre Nutzung von Google Maps/Earth unterliegt den zusätzlichen Nutzungsbedingungen von Google Maps/Google Earth.

23.8 Bedingungen von Apple. Wenn Sie vom Apple App Store aus auf unsere App zugreifen oder sie von dort herunterladen, stimmen Sie dem lizenzierten Endbenutzerlizenzvertrag von Apple zu. 

23.9 Inhalte der Alessa home living -Plattform. Inhalte, die über die Alessa home living -Plattform zur Verfügung gestellt werden, sind möglicherweise durch Urheber-, Marken- und weitere Gesetze der USA und anderer Länder geschützt. Alle geistigen Eigentumsrechte an diesen Inhalten sind das ausschließliche Eigentum von Alessa home living und/oder seinen Lizenzgebern. Sie dürfen keine Hinweise auf Urheberrechts-, Marken-, Dienstleistungsmarken- oder andere Eigentumsrechte entfernen, ändern oder unkenntlich machen. Sie dürfen sämtliche Inhalte, auf die Sie über die Alessa home living -Plattform zugreifen, nicht nutzen, kopieren, anpassen, ändern, daraus abgeleitete Werke erstellen, vertreiben, lizenzieren, verkaufen, übertragen, öffentlich wiedergeben, öffentlich verbreiten, übermitteln, senden oder anderweitig verwerten, es sei denn, Sie sind der rechtmäßige Inhaber dieser Inhalte oder insofern dies in diesen Nutzungsbedingungen ausdrücklich gestattet wird. Alessa home living gewährt Ihnen, vorbehaltlich der Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen, eine beschränkte, einfache, nicht unterlizenzierbare, widerrufbare und nicht übertragbare Lizenz für (i) das Herunterladen und die Nutzung der App auf Ihren persönlichen Geräten; und (ii) den Zugriff auf und die Ansicht der Inhalte, die Ihnen auf der oder über die Alessa home living -Plattform zur Verfügung gestellt werden, ausschließlich zur persönlichen und nicht gewerblichen Nutzung. 

23.10 Alessa home living UG. Alessa home living Ug

23.11 Höhere Gewalt. Alessa home living haftet nicht für Verzögerungen oder Nichterfüllungen, die auf Ursachen außerhalb unserer Kontrolle zurückzuführen sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf höhere Gewalt, Krieg, Terrorismus, Unruhen, Embargos, Handlungen von zivilen oder militärischen Behörden, Feuer, Überschwemmungen, Unfälle, Epidemien oder Krankheiten, Streiks oder Mangel an Transporteinrichtungen, Treibstoff, Energie, Arbeitskräften oder Material.

23.12 E-Mails und SMS. Sie erhalten administrative Mitteilungen von uns über die E-Mail-Adresse oder andere Kontaktdaten, die Sie für Ihr Alessa home living Nutzerkonto angeben. Die Anmeldung in zusätzlichen E-Mail-Abonnementprogrammen hat keinen Einfluss auf die Häufigkeit dieser administrativen E-Mails, auch wenn Sie erwarten sollten, zusätzliche E-Mails speziell für das/die Programm(e) zu erhalten, für das/die Sie sich angemeldet haben. Gegebenenfalls erhalten Sie auch Werbe-E-Mails von uns, sofern Sie dem zugestimmt haben. Wir erheben keine Gebühr für diese Werbe-E-Mails, es können jedoch Gebühren von Drittanbietern für Datenvolumen anfallen. Sie können über die Benachrichtigungseinstellungen in Ihrem Nutzerkonto steuern, ob Sie Werbe-E-Mails erhalten. Bitte beachten Sie, dass Sie bestimmte Werbeaktionen nicht nutzen können, wenn Sie bestimmte Kommunikationseinstellungen deaktivieren oder kein Nutzerkonto bei Alessa home living haben. 

23.13 Kontaktieren Sie uns. Wenn Sie Fragen zu diesen Nutzungsbedingungen haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail.

 

info@alessahomeliving.de

Start

Über Uns

Credentials

Datenschutz

Apartments

Kontakt

Blog

AGB's